Alternative Behandlungsmethode bei Mauke

Erfolgreicher Einsatz des Bio-Medical-Systems Laser MP 2510 mit Laserdusche bei der Behandlung von Mauke. Bei der Patientin handelt es sich um einen 7-jährige Oldenburger Stute, die im Sommer ganztägig auf der Weide steht und im Winter in einer Paddock-Box eingestallt ist. Sie wird täglich altersgemäß geritten bzw. bewegt. Die Mauke ist bei ihr im Jahr 2015 aufgetreten. Die betroffene Stelle wurde klassisch täglich getrocknet und entsprechend mit Salbe behandelt. Dies hat jedoch zu keiner Besserung geführt. Daraufhin wurde ein Tierarzt bestellt, der die Mauke mit Cortison-Salbe behandelt hat. Die Wunde ist über ein komplettes Jahr nicht verheilt. Es hat sich eine sichtbar große vernarbte und kahle Stelle gebildet. (Bild 1)

Zurück

Vollständiger Artikel für Abonnenten

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten. Bitte loggen sich Sie ein.